1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Wewelsburger Künstler Wilhelm Stiehl heute noch gefragt

  6. >

Der „Maleronkel“ wurde vor 160 Jahren geboren 

Wewelsburger Künstler Wilhelm Stiehl heute noch gefragt

Büren-Wewelsburg

Sein Name ist fast in Vergessenheit geraten, seine Bilder aber sind ein bleibendes Vermächtnis. Der Wewelsburger Maler Wilhelm Stiehl hätte in diesem Jahr seinen 160. Geburtstag gefeiert. 

Von Hans Büttner

Der Wewelsburger Künstler Wilhelm Stiehl wurde vor 160 Jahren geboren. Während über seine Person nur wenig bekannt ist, bilden seine Bilder ein bleibendes Vermächtnis. Seine Darstellung der Wewelsburg im Winter hängt im Kreismuseum. Foto: Hans Büttner

Einige Werke des Landschafts- und Porträtmalers sind heute noch in Wewelsburger Haushalten zu finden. Andere schafften es in Museen und auf den internationalen Auktionsmarkt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE