1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Wie ein Sechser im Lotto“

  6. >

Haller Modehaus Brinkmann spendet Kleidung im Verkaufswert von 40.000 Euro an den Mittagstisch

„Wie ein Sechser im Lotto“

Halle

„Weil wir die letzten sechs Monate nun so viel Unterstützung erhalten haben, möchten auch wir davon etwas zurückgeben“, sagt Bela Brinkmann in Vertretung seiner Eltern. 24 vollgepackte Kartons mit neuwertiger, bisher unverkaufter Winterware werden an den Mittagstisch der Evangelischen Kirchengemeinde Halle gespendet. Der Einkaufspreis der Waren liegt bei 16.000 Euro, was einem Verkaufswert von rund 40.000 Euro entspricht.

Von Johannes Gerhards

Die Helfer des Mittagstischs der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde freuen sich über eine großzügige Kleiderspende des Modehauses Brinkmann. Von links: Pfarrer Bernd Eimterbäumer, Bela Brinkmann, Thomas Michael aus dem Presbyterium und Sebastian Plath. Foto: Johannes Gerhards

Marion und Karl-Friedrich Brinkmann haben das ortsbildprägende Modehaus vor ihrer Geschäftsaufgabe in dritter Generation geführt, jetzt wurde mit Peter Jochmann ein Nachfolger gefunden, der unter dem Namen Brinkmann die Tradition weiterführen wird (wir berichteten).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!