1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Wir müssen uns wohl daran gewöhnen“

  6. >

Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde und Freiwillige Feuerwehr beschäftigen sich verstärkt mit dem Thema Starkregen

„Wir müssen uns wohl daran gewöhnen“

Hiddenhausen

Starkregen würde in der hiesigen Region längst nicht so großen Schaden anrichten, wie in der Eifel, davon sind die Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe Hiddenhausen überzeugt. Die Gemeinde lässt aktuell eine Starkregen-Gefahrenkarte erstellen, die demnächst auf der Homepage einzusehen ist.

Von Karin Koteras-Pietsch

Michael Bastek(rechts) und Christoph Olheide zeigen die Fließwasserkarte der Gemeinde Hiddenhausen. Demnächst soll es die genauere Starkregen-Gefahrenkarte geben. Michael Bastek Foto: Karin Koteras-Pietsch

„Starkregen wie in der Eifel ist hier in diesem Ausmaß nicht denkbar“, davon ist Christoph Olheide von den Wirtschaftsbetrieben der Gemeinde überzeugt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!