1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Wir verneinen Corona nicht“

  6. >

Mutter der ausgeschlossenen Schülerin in Preußisch Oldendorf räumt mit Gerücht auf – Schulamt benötigt Zeit

„Wir verneinen Corona nicht“

Preußisch Oldendorf

Es wird weiter diskutiert: Die Schulbehörde im Kreis Minden-Lübbecke hat sich gestern mit dem Fall der vom Unterricht ausgeschlossenen Grundschülerin aus Preußisch Oldendorf beschäftigt. Die zunächst angekündigte Stellungnahme lag bis Redaktionsschluss am Abend aber nicht vor.

Von Alexander Grohmann

Der Streit an der Grundschule Preußisch Oldendorf um die Maskenpflicht, ein Attest und das folgende Betretungsverbot beschäftigt weiter auch die Schulbehörde des Kreises.Der Streit an der Grundschule Preußisch Oldendorf um die Maskenpflicht, ein Attest und das folgende Betretungsverbot beschäftigt weiter auch die Schulbehörde des Kreises. Foto: Cornelia Müller

Wie exklusiv von dieser Zeitung berichtet, war die Viertklässlerin Anfang Dezember mit einem Betretungsverbot von der Grundschule Preußisch Oldendorf belegt worden. Der Grund: Die Zehnjährige, die seit der Geburt unter Asthma leiden soll, besitzt ein Attest, das sie von der Maskenpflicht befreit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE