1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Wo es für Kinderwagen ständig zu eng wird

  6. >

In Werthers Innenstadt wird der Gehweg regelmäßig von Falschparkern blockiert – jetzt fordert ein Bürger Abhilfe und schlägt zwei Lösungen vor

Wo es für Kinderwagen ständig zu eng wird

Werther

Nur kurz zum Bäcker und schnell noch in die Sparkasse, da kann das Auto doch für die paar Minuten am Straßenrand geparkt werden – denken viele. Problem: An der bekannten Stelle der Ravensberger Straße direkt vor dem Geldinstitut machen das täglich zahlreiche Autofahrer genauso – und versperren mit ihren Fahrzeugen ständig den Gehweg.

Von Volker Hagemann

Lieferanten haben es an dieser Stelle schwer – Passanten mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl erst recht: Wildes Parken blockiert den Gehweg der Ravensberger Straße in Werther.

Dort ist das Parken verboten. Einer der vielen Bürger, die das schon lange nervt, ist Detlef Snay. Und zwar aus gutem Grund: Auch er weiß, wieviel Verkehr täglich an dieser engen Stelle unterwegs ist. „Und ich sehe jeden Tag, wie viele Menschen mit Kinderwagen, Rollator und Rollstuhl hier dann nicht mehr weiterkommen, weil Fahrzeuge den Gehweg blockieren. Dann müssen sich die Passanten irgendwie durch das Verkehrschaos auf die andere Straßenseite durchschlagen“, beobachtet er immer wieder.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE