1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Wohnen im Dorf findet viele Freunde

  6. >

Neues Baugebiet in Hembsen bietet Platz für neun Grundstücke

Wohnen im Dorf findet viele Freunde

Brakel-Hembsen

Neun Bauplätze entstehen derzeit in Hembsen. Am Dienstag hat die Firma Schönhoff mit den Erschließungsarbeiten begonnen.

Von Frank Spiegel

Hermann Temme (von links), Raimund Giefers, Markus Krömeke, Rainer Diekmann von der Firma Schöning, Dirk Ihmor vom Ingenieurbüro Turk und Alexander Frewer beim symbolischen Spatenstich für das Neubaugebiet. Foto: Frank Spiegel

Wie Alexander Frewer, Ingenieur bei der Stadt Brakel, berichtete, ist das Neubaugebiet noch über die Straße Zum Futterbusch erreichbar. Mit dem Auto kann es später über eine Straße von der K50 aus angefahren werden. Die Straße Zum Futterbusch soll nur noch fußläufig erreichbar sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!