1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Wurst- und Weihnachtsmarkt in Planung

  6. >

Lübbecke Marketing will aufgrund der aktuellen Lockerungen Veranstaltungen organisieren – kein Wurstanschnitt

Wurst- und Weihnachtsmarkt in Planung

Lübbecke

Nach vielen Absagen während der Pandemie hat Lübbecke Marketing zwei erfreuliche Nachrichten für alle Lübbecker: Sowohl der Wurstmarkt als auch der Weihnachtsmarkt sollen 2021 in der Innenstadt veranstaltet werden. 

Von Arndt Hoppe

2021 soll es einen Wurstmarkt geben, allerdings ohne den beliebten Anschnitt wie hier im Jahr 2018. Foto: Arndt Hoppe

„Auf der Grundlage der bereits bestehenden Lockerungen und der jetzt beschlossenen weiteren Erleichterungen haben wir uns entschieden, den Lübbecker Wurstmarkt am Wochenende 30. und 31. Oktober und den Lübbecker Weihnachtsmarkt an fünf Tagen, vom 1. bis 5. Dezember, durchzuführen“, erklärte Peter Schmüser, Geschäftsführer von Lübbecke Marketing. Geplant seien beide Veranstaltungen jeweils mit einem verkaufsoffenen Sonntag (am 31. Oktober und am 5. Dezember, jeweils von 13 bis 18 Uhr).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!