1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Buswartehäuschen am Koppelweg vorerst ohne Scheiben

  6. >

Zerstörungswut in Stemwede-Dielingen

Buswartehäuschen am Koppelweg vorerst ohne Scheiben

Stemwede

Der Ärger in Dielingen im Bereich Gemeindehaus/Spielplatz am Koppelweg geht weiter. Jüngstes Opfer von blinder Zerstörungswut ist das Buswartehäuschen am „Raum für Gemeinde“.

Beim Buswartehäuschen am „Raum für Gemeinde“ in Stemwede-Dielingen sind defekte Scheiben und andere beschädigte Teile entfernt worden.  Foto: Gemeinde Stemwede

Die Gemeinde Stemwede hat auf Anordnung von Bürgermeister Kai Abruszat defekte Scheiben und andere beschädigte Teile entfernt. Sowohl der Verwaltungschef als auch viele Anwohner ärgern sich über den Vandalismus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE