1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Zu Ostern werden noch Lämmer erwartet

  6. >

600 Jungtiere der Moorschäferei in Nettelstedt toben bald erstmals im Freien

Zu Ostern werden noch Lämmer erwartet

Nettelstedt

Wer an den Ostertagen einen Spaziergang im Moor geplant hat, sollte es nicht verpassen entlang der Wiesen der Moorschäferei zu schlendern. Etwa 600 Lämmer sind dort in den vergangenen Wochen zur Welt gekommen. Während die ersten Jungtiere schon auf den Moorwiesen die Welt erkunden, wird im Stall an den Ostertagen noch der letzte Nachwuchs erwartet. Für Schäfer Dirk Rösner sind die Tage um Ostern immer die arbeitsreichste Zeit.

Von Louis Ruthe

Für einige Herden hat die Wiesenzeit bereits begonnen. Je nach Alter der Lämmer beginnt die Zeit auf der Wiese unterschiedlich.

„Eigentlich kommen die Tiere Ende März/Anfang April auf die Wiese“, berichtet Dirk Rösner. Durch das miserable Wetter mit vereinzelten Schneeschauern habe sich der erste Wiesengang für die Schafe in diesem Jahr jedoch auf die Osterferienwochen verschoben. 450 Mutterschafe umfasst die Herde des Schäfers. Gedeckt werden diese von 15 Böcken in der Herbstzeit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE