1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Zur Krönung gibt es eine Plakette

  6. >

„Natur im Garten – Region Weserbergland“ findet immer mehr Freunde und entwickelt sich zum Netzwerk

Zur Krönung gibt es eine Plakette

Höxter

„Wir freuen uns über weitere Freunde und Förderer und vor allem Naturgärten in der Region.“ Ralf Haffke hat im Historischen Rathaus von Höxter die Aktivitäten von „Natur im Garten – Region Weserbergland“ vorgestellt. Der Chef der Stadtgärtnerei Höxter ist der Motor von „Natur im Garten“ und freut sich über immer mehr natürliche Gärten.

Von Jürgen Drüke

Einsatz für „Natur im Garten“ (von links): Thomas Schöning, Volker Bertram, Ralf Haffke, Bürgermeister Daniel Hartmann, Landesgartenschau-Geschäftsführerin Claudia Koch, Landesgartenschau-Geschäftsführer Jan ­Holsteg, Ulrike Brau, Hermann Dreyer, Silke von Mansberg und Manfred Kindel. Foto: Jürgen Drüke

„Natur im Garten hat sich vom österreichischen Tulln in Europa ausgebreitet und Einzug in unsere Region gehalten. Wir wachsen stetig“, stellte Haffke ­heraus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!