1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Zwanzig Bahnschwellen brennen in Wehrden

  6. >

Polizei geht von Vorsatz aus

Zwanzig Bahnschwellen brennen in Wehrden

Beverungen-Wehrden

In Wehrden haben auf einem stillgelegten Bahndamm am Samstag zwanzig hölzerne Bahnschwellen gebrannt.

Von Marius Thöne

Die Feuerwehr löscht die Bahnschwellen. Foto: Polizei Höxter

Die Polizei geht davon aus, dass die gut fünf Meter langen Hölzer von Unbekannten vorsätzlich angezündet worden sind. Das Feuer war gegen 18.20 Uhr in Höhe der Weredunstraße gemeldet worden. Die Feuerwehren aus Amelunxen und Wehrden bekamen es schnell unter Kontrolle.

Zeugen gesucht

Wer für die Tat verantwortlich sein könnte, weiß die Polizei noch nicht. Die Ermittler bitten darum um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas gesehen hat, erreicht die Polizei unter 05271/9620.

Startseite