1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

  6. >

Zusammenstoß bei Büren – Kreisstraße für zwei Stunden gesperrt

Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Büren

Zwei Frauen sind am Freitagmittag bei einem Unfall zwischen Brenken und Ahden schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitgeteilt hat, war gegen 12 Uhr eine 42-jährige Frau aus Büren mit ihrem Skoda Octavia auf der Kilianstraße (K 16) aus Richtung Ahden in Richtung Brenken unterwegs. Dabei geriet sie in den Gegenverkehr, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW Polo einer 74-Jährigen kam.

Weil eine Fahrerin zwischen Ahden und Brenken in den Gegenverkehr geriet, kam es zu einem Unfall. An den zwei beteiligten Autos entstand Totalschaden. Foto: Hanne Hagelgans

Beide Frauen wurden schwer verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Paderborn gebracht.

An beiden Fahrzeugen, die nicht mehr fahrbereit waren und von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten, entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro. Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die K 16 komplett bis 14 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde in Brenken und Ahden abgeleitet.

Startseite