1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Linienbus

  6. >

Auf der Lieth in Paderborn: Ersthelfer versorgen Autoinsassen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Linienbus

Paderborn

Ein Linienbus ist am Donnerstagabend in Paderborn mit einem Auto kollidiert. Der Unfall ereignete sich laut Feuerwehr gegen 20.15 Uhr in Höhe der Bushaltestelle Vinsebecker Weg. Zwei Frauen, die im Auto saßen, wurden leicht verletzt.

Der Bus fuhr auf der Straße „Auf der Lieth“ und prallte seitlich mit dem Kleinwagen zusammen. Foto: Feuerwehr Paderborn

Den weiteren Angaben zufolge war der Bus auf der Straße „Auf der Lieth“ unterwegs und prallte seitlich mit dem Kleinwagen zusammen. Im Auto saßen insgesamt drei Personen, der Fahrer blieb unverletzt – ebenso wie die Insassen im Bus. „Ersthelfer versorgten die beiden verletzten Frauen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte“, berichtet Johannes Runte von der Feuerwehr Paderborn.

Aufgrund des gemeldeten Schadensbildes wurden zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort übernahmen die Rettungskräfte die Versorgung der beiden verletzten Frauen, die in Krankenhäuser transportiert wurden, und sicherten die Einsatzstelle ab.

Startseite