1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Zweifamilienhaus abgebrannt

  6. >

Brand am Samstagabend „Auf dem Nettelacker“ in Lübbecke – mehrere Personen ins Krankenhaus gebracht

Zweifamilienhaus abgebrannt

Lübbecke

Ein Brand in einem Zweifamilienhaus an der Straße Auf dem Nettelacker hat am Samstagabend einen Großeinsatz der Lübbecker Feuerwehr ausgelöst. „Die Alarmierung erfolgte um etwa 20.30 Uhr und lautete auf ‚Wohnungsbrand, Kellerbrand, mögliches Übergreifen auf Dach‘“, sagte der Feuerwehreinsatzleiter Arne Rautenberg, noch in der Nacht im Gespräch mit dieser Zeitung.

Von Arndt Hoppe

In diesem Zweifamilienhaus an der Straße „Auf dem Nettelacker“ in Lübbecke ist am Samstagabend ein Feuer ausgebrochen. Alle Bewohner konnten das Gebäude verlassen, vier wurden ins Krankenhaus gebracht. Foto: Martin Nobbe

Wie der stellvertretende Wehrleiter weiter berichtete, hatte das Feuer beim Eintreffen der Wehr ausgehend von einer Wohnungen bereits auf das Dach des Hauses übergegeriffen. „Zum Glück konnten alle Hausbewohner das Gebäude verlassen, wo sie von der Polizei in Empfang genommen wurden“, sagte Rautenberg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!