1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Fahrzeug schleudert gegen Ampelmast - 11-jähriges Mädchen verletzt

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Fahrzeug schleudert gegen Ampelmast - 11-jähriges Mädchen verletzt

Münster (ots)

Ein 11-jähriges Mädchen ist am Samstagmittag (18.9., 12:20 Uhr) durch den Zusammenstoß zweier Autos schwer verletzt worden.

Polizei Münster

Ersten Erkenntnissen zufolge missachtete ein 72-jähriger Mitsubishi-Fahrer eine rote Ampel und kollidierte mit dem BMW eines 42-Jährigen im Kreuzungsbereich der Telgter Straße Ecke Freckenhorster Straße. Durch den Zusammenstoß schleuderte das Heck des BMW´s gegen einen Ampelmast. Der Fahrer und seine 11-jährige Beifahrerin stiegen umgehend aus dem Fahrzeug aus. Da das Kind über Schmerzen in der Brust klagte, wurde es in ein Krankenhaus gebracht. Der 72-Jährige wurde leicht verletzt.

Verfasserin: Jette Kantereit

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite