1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Als der SC Paderborn Geschichte schrieb

  6. >

Nach dem 4:1-Sieg in Aue übernahm Paderborn erstmals die Zweitliga-Tabellenführung

Als der SCP Geschichte schrieb

Paderborn

Wer erinnert sich nicht an das Hinrundenspiel in Aue? Der 4:1 (3:0)-Sieg im Erzgebirge war der dritte Auswärtsdreier in Folge. Damit verbuchte der SC Paderborn 07 nach nur sieben Spieltagen bereits 14 Punkte.

Von Matthias Reichstein

Felix Platte, Julian Justvan, Uwe Hünemeier und Sven Michel feiern in Aue den Doppeltorschützen Marco Stiepermann.Es brennt wieder vor dem Auer Tor: Schlussmann Martin Männel kann hier aber vor Sven Michel und Dennis Srbeny klären. Foto: dpadpa

Das war schon Vereinsrekord. Geschichte schrieb der SCP an diesem 19. September 2021 aber noch aus einem ganz anderen Grund: Zum ersten Mal in der Vereinshistorie übernahm der der Verein die Tabellenführung in der 2. Liga.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE