1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Paderborner Trainer Kwasniok: Die Spielkultur hat sich verändert

  6. >

Paderborns Trainer Lukas Kwasniok versucht mit neuen Mitteln an alte Erfolge anzuknüpfen

Die Spielkultur hat sich verändert

Paderborn

Die Punktebilanz der vergangenen Wochen stimmt nur noch bedingt, von seinem Weg ist Lukas Kwasniok aber zu 100 Prozent überzeugt. Vor dem Auswärtsspiel am heutigen Freitag (18.30 Uhr, Sky) beim FC Schalke 04 sagt Paderborns Trainer: „Wenn man die Leistung bestätigt, wird man auch wieder Dreier einfahren.“

Von Matthias Reichstein

Die Kritik an der Leistung seiner Mannschaft empfindet Paderborns Trainer Lukas Kwasniok als ungerecht.  Foto: dpa

Das tat der SCP in den vergangenen neun Spielen nur einmal, Kwasniok kann den „kritischen Unterton“ bei Fragen nach den Gründen aber nicht wirklich nachvollziehen. Schließlich sei der „fußballerische Flow“ schon vor dem Ende der Hinrunde nicht mehr da gewesen. Das habe sich erst nach der Winterpause geändert. Eine Ursache seien die Wintertransfers Philipp Klement und Florent Muslija, mit denen sich die Spielkultur im Team verändert habe: „Wir haben mehr Dominanz und in der gegnerischen Hälfte mehr Ballbesitz.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE