1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Fünf Wechsel und ein neues Sturmduo

  6. >

Paderborns Personalkarussell dreht sich

Fünf Wechsel und ein neues Sturmduo

Sandhausen

Bezüglich der Aufstellung spricht Paderborns Trainer Lukas Kwasniok gerne mal von „Anpassungen“. Im Auswärtsspiel beim SV Sandhausen (1:1) gab es aber eher ein personelles Erdbeben. Der SCP-Coach tauschte gleich fünfmal und damit so viel wie noch nie zuvor in dieser Saison.

Von Peter Klute

Prince Owusu stand zum ersten Mal in der Startelf. Foto: dpa

Neben dem gesperrten Torjäger Sven Michel verzichtete er auf Jannis Heuer, Robin Yalcin, Jamilu Collins und Dennis Srbeny. Dafür standen Marcel Correia, Jonas Carls, Marcel Mehlem, Marvin Cuni und Prince Owusu in der Startelf. Für Cuni und Owusu war es der erste Einsatz von Beginn an im Dress des SCP.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE