1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. SC Paderborn 07: Hoffmeiers Höhenflug

  6. >

Paderborns Innenverteidiger schafft den Sprung von der Regionalliga in die 2. Bundesliga

Hoffmeiers Höhenflug

Paderborn

Es läuft im Hause Hoffmeier. Paderborns Marcel steht nach dem 3:0 gegen den SSV Jahn Regensburg weiter an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga, Zwillingsbruder Kevin belegt mit dem SV Rödinghausen nach dem ebenso deutlichen 4:1 gegen Fortuna Düsseldorf II Rang zwei in der Regionalliga West hinter dem SC Preußen Münster.

Marcel Hoffmeier ist mit dem SC Paderborn 07 obenauf, der Gegner, so wie am Samstag Benedikt Gimber und Jahn Regensburg, oft am Boden. Foto: Wilfriied Hiegemann

Die Hoffmeiers auf Aufstiegskurs? Fakt ist, dass vor allem die Entwicklung von Marcel in den vergangenen Monaten so nicht absehbar war. Als er im Sommer aus Münster zum SCP kam, standen etablierte Innenverteidiger wie Jasper van der Werff, Uwe Hünemeier und Jannis Heuer vor ihm, zudem hatten die Ostwestfalen in Magdeburgs Kapitän Tobias Müller und dem Karlsruher Robin Bormuth zwei weitere gestandene Abwehr-Akteure aus der 3. und 2. Liga verpflichtet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE