1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Paderborn in Rostock: Techno Beat an der Ostsee

  6. >

Muslija-Einsatz auf der Kippe – Trainer Kwasniok erwartet heißen Tanz im Hexenkessel

Paderborn in Rostock: Techno Beat an der Ostsee

Paderborn

Dass es im Ostseestadion nicht zugeht wie in einem Streichelzoo, ist bekannt. Auch Lukas Kwasniok hat großen Respekt: „Das wird ein heißer Tanz im Hexenkessel. Da ist eher Techno Beat als Walzer angesagt. Es kann sein, dass es ab und zu am Schienbein klingelt, da müssen wir unseren Mann stehen“, sagte der Trainer des SC Paderborn 07 vor dem Gastspiel am Samstag (13.30 Uhr, Sky) beim FC Hansa Rostock.

Von Peter Klute

Florent Muslija traf in Ingolstadt und gegen Hannover. Am Donnerstag meldete er sich krank, sein Ausfall droht. Foto: Hiegemann

Hansa, das vor den eigenen Fans den Klassenerhalt klarmachen kann, spiele zu Hause aktiven und aggressiven Fußball, decke alles ab und sei von der Kaderzusammenstellung kein typischer Aufsteiger, erklärte Kwasniok am Donnerstag. „Räume finden, Überzahl herstellen“ – das sind Eigenschaften, die der 40-Jährige von seiner Mannschaft sehen möchte und die er für Grundvoraussetzungen hält, um die Serie (vier Spiele ungeschlagen) fortzusetzen, Platz sieben zu verteidigen und den Status als beste Auswärtsmannschaft der 2. Liga zu untermauern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE