1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Paderborns Nummer eins Jannik Huth ruht in sich selbst

  6. >

Stark auf der Linie, herausragend am Ball – der SCP-Keeper ist in Bestform

 Paderborns Nummer eins Jannik Huth ruht in sich selbst

Paderborn

Wenn eine Mannschaft mit 5:0 gewinnt und der Trainer (Lukas Kwasniok) den Torwart (Jannik Huth) zum Spieler des Spiels kürt, sagt das alles. Huth sorgte mit seinen Paraden dafür, dass die schwache erste Hälfte des SC Paderborn 07 zum Zweitliga-Auftakt gegen den Karlsruher SC ohne Folgen blieb.

Von Peter Klute

Der Ball ist sein Freund: Ein großes Plus von SCP-Keeper Jannik Huth sind seine fußballerischen Fähigkeiten. Foto: Wilfried Hiegemann

Am Ende standen ein berauschendes 5:0 und Tabellenplatz eins, doch der Keeper sagt bescheiden: „Es war ein gutes Spiel, aber selbst hätte ich mich nicht gewählt. Das passt nicht zu mir.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE