1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Saisonauftakt für die E-Sportler des SC Paderborn 07

  6. >

Rückkehrer Justin Kampmeier verstärkt das Team

Saisonauftakt für die E-Sportler des SC Paderborn 07

Paderborn

Für die E-Sportler des SC Paderborn 07 startet am Dienstag die neue Saison der Virtual Bundesliga Club Championship (VBL CC). Zum Auftakt treffen die Paderborner auf Borussia Mönchengladbach (18 Uhr) und den Hamburger SV (19.30 Uhr).

Freuen sich auf den Saisonstart: (von links) Justin Kampmeier, Yannik Büscher und Jonas Wirth. Foto: SCP07

Interessierte können die Begegnungen live und kostenfrei auf dem Twitch-Kanal des SCP verfolgen. Trainer Daniel Elit geht mit einem dreiköpfigen Kader in die neue Spielzeit. Yannik Büscher, Jonas Wirth und Justin Kampmeier werden den Verein auf dem virtuellen Rasen vertreten.

Büscher und Wirth waren bereits in der vergangenen Saison für den SCP an der Konsole aktiv. Mit Kampmeier ist ein bekanntes Gesicht in das Team zurückgekehrt. Der 19-Jährige machte in der Paderborner Debüt-Saison 2020/2021 mit starken Leistungen auf sich aufmerksam und wechselte im Anschluss zum VfL Bochum. Nach der einjährigen Station im Ruhrgebiet ist er jetzt wieder für Paderborn an der Konsole aktiv. Die Trainingseinheiten und Spiele bestreiten die Paderborner E-Sportler in ihrem Leistungszentrum am Technologiepark.

Startseite
ANZEIGE