1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. SC Paderborn 07 verpflichtet Kai Klefisch von Viktoria Köln

  6. >

22-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt beim SCP einen Dreijahresvertrag

SC Paderborn 07 verpflichtet Kai Klefisch von Viktoria Köln

Paderborn

Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 hat den ersten Neuzugang für die Saison 2022/2023 verpflichtet. Mittelfeldspieler Kai Klefisch wechselt vom Drittligisten Viktoria Köln zum SCP.  Der 22-jährige Mittelfeldspieler hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Paderborns Neuzugang Kai Klefisch (links). Foto: www.imago-images.de

Im Nachwuchsleistungszentrum des Erstligisten Bayer 04 Leverkusen ausgebildet, zog es Klefisch im Sommer 2014 zu Viktoria Köln, wo er mit der U17 und der U19 in der Junioren-Bundesliga am Ball war. Mit dem Wechsel in den Profibereich avancierte der technische starke, zentrale Mittelfeldakteur sofort zur Stammkraft des damaligen Regionalligisten, mit dem er 2019 Meister der West-Liga und den Aufstieg in die 3. Liga schaffte.

"Kai ist ein dominanter Mittelfeldspieler, der sich gut zwischen den gegnerischen Linien bewegt und mit einem großen Laufradius überzeugt. Er fordert gerne den Ball und sucht zielstrebig die Orientierung nach vorne. Mit seiner überdurchschnittlichen Technik passt er sehr gut zu unserem Spiel", sagt Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth über den Neuzugang.

Startseite
ANZEIGE