1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Verliert der SC Paderborn 07 seinen Kapitän Ron Schallenberg?

  6. >

24-Jähriger soll auf dem Zettel des FC Augsburg stehen

Verliert der SC Paderborn 07 seinen Kapitän Ron Schallenberg?

Paderborn

Wie das Fußball-Fachmagazin „kicker“ berichtet, soll Erstligist FC Augsburg den SCP-Kicker und Mannschaftskapitän Ron Schallenberg auf dem Zettel haben. Knackpunkt sei die Ablöse, die drei bis vier Millionen Euro betragen soll.

Paderborns Kapitän Ron Schallenberg soll das Interesse des FC Augsburg geweckt haben. Foto: Oliver Schwabe

Schallenberg kam in der Jugend vom SV Marienloh nach Paderborn. Nach einer zweijährigen Leihe zum SC Verl, mit dem er in die 3. Liga aufstieg, kehrte er nach dem Bundesliga-Abstieg nach Paderborn zurück und wurde unter Steffen Baumgart zum Stammspieler.

Baumgart-Nachfolger Lukas Kwasniok machte Schallenberg ein Jahr später zum Kapitän und sagte erst vor kurzem: „Ron wird irgendwann in der 1. Liga spielen.“ Am vergangenen Samstag wurde Schallenberg zum Paderborner Sportler des Jahres gekürt.

Alle 17 Spiele in der Startelf

In der Hinrunde der laufenden Spielzeit stand die Nummer 8 in allen Partien in der Startelf. Sein Vertrag läuft bis 2024, eine Ausstiegsklausel gibt es laut Informationen dieser Zeitung nicht. Im Abschluss-Interview im Trainingslager in Spanien hatte Kwasniok erst gerade gesagt: „Wir haben vier, fünf Jungs, die auch für Vereine aus der 1. Liga interessant sind. Aktuell ist nichts im Busch, aber das kann sich schnell ändern.“

Das Transferfenster ist noch bis zum 31. Januar geöffnet, vor einem Jahr hatten die Paderborner am letzten Tag ihren Top-Torjäger Sven Michel an Union Berlin abgegeben. Vom SC Paderborn 07 gab es keine Stellungnahme.

Startseite
ANZEIGE