1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Srbenys neue Chance

  6. >

SCP-Stürmer seit mehr als zwei Monaten wieder in der Startelf

Srbenys neue Chance

Hannover

Lukas Kwasniok blieb im 14. Punktspiel als Trainer des SC Paderborn seiner Linie treu und änderte auch im Auswärtsspiel bei Hannover 96 seine Startelf. Zudem stand der lange verletzte Torwart Leopold Zingerle anstelle von Moritz Schulze erstmals seit Mitte September wieder im 20er-Kader.

Von Peter Klute

Dennis Srbeny (rechts) durfte mal wieder ran. Foto: dpa

Auf dem Platz ersetzte Neuzugang Jonas Carls, der es bisher nur auf zwei Kurzeinsätze gebracht hatte, auf der linken Seite Dauerbrenner Jamilu Collins. Der war in der vergangenen Woche für die Nationalmannschaft von Nigeria im Einsatz, ging in den beiden Spielen in Liberia (2:0) und gegen Kap Verde (1:1) jeweils über die volle Distanz und half mit, dass sich sein Land für die Play-offs im Kampf um die Teilnahme an der WM Ende 2022 in Katar qualifizierte. Anfang des Jahres wartet auf Collins der Afrika-Cup in Kamerun.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE