1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. SC Paderborn 07
  4. >
  5. Weiter mit Wohlgemuth

  6. >

Der Geschäftsführer Sport des SC Paderborn 07 verlängert seinen Vertrag 

Weiter mit Wohlgemuth

Paderborn

Sportlich läuft es für den SC Paderborn in dieser Saison richtig rund. Die beste Auswärtsmannschaft der 2. Bundesliga ist nach 13 Spieltagen Dritter. Jetzt hat der Verein auch abseits des Rasens eine weitere wichtige Weichenstellung vorgenommen. Eine Woche nach der Installierung von Thomas Sagel als neuer Präsident gab der SCP am Mittwochmittag bekannt, dass Fabian Wohlgemuth seinen im nächsten Jahr auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert hat.

Von Peter Klute

Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth hat seinen Vertrag beim SC Paderborn 07 verlängert. Foto: Jörn Hannemann

Der 42-jährige Berliner hatte
am 1. Mai 2020 die Nachfolge des zuvor fristlos entlassenen Martin Przondziono angetreten. Über die Laufzeit des neuen Vertrages vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Den Abstieg konnte Wohlgemuth nicht mehr verhindern, sowohl vor der abgelaufenen Saison als auch im vergangenen Sommer gab es einen großen personellen Umbruch, den er trotz aller finanziellen Zwänge erfolgreich umsetzte. Auch bei der Nachfolge von Erfolgstrainer Steffen Baumgart bewies er mit Lukas Kwasniok ein glückliches Händchen.

"Fabian Wohlgemuth hat unseren Verein im sportlichen Bereich sehr gut aufgestellt und zukunftsorientiert ausgerichtet. Deshalb haben wir uns sehr um eine Verlängerung der Zusammenarbeit bemüht. Wir freuen uns, dass Fabian Wohlgemuth seinen weiteren Weg in Paderborn gehen möchte", kommentiert Präsident Thomas Sagel die neue Vereinbarung.

"Es ist mittlerweile meine dritte Spielzeit hier in Paderborn und ich bin umgeben von einem Team, dass sich mit Fachwissen und Leidenschaft für die Ziele des Clubs einsetzt. In diesem Umfeld macht es Spaß, an der sportlichen Entwicklung und der Zukunftsfähigkeit des SC Paderborn 07 insgesamt zu arbeiten. Der Profifußball soll in Paderborn ein festes Zuhause haben. Das ist unser Auftrag“, sagt Wohlgemuth.

Startseite
ANZEIGE