1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Auch Owusu soll gehen

  6. >

Paderborns Zweitliga-Kader wird weiter umgebaut – was läuft mit Führich und dem VfB Stuttgart?

Auch Owusu soll gehen

Paderborn

Die letzte Partie ist noch nicht gespielt, der neue Trainer Lukas Kwasniok noch nicht im Amt – die Planungen laufen beim SC Paderborn dennoch unter Volldampf.

Matthias Reichstein

Prince Osei Owusu kam erst im Oktober von der Arminia zum SCP. In den neuen Planungen spielt er keine Rolle mehr. Foto: Wilfried Hiegemann

Zehn Abgänge stehen seit Sonntag fest, Prince Osei Owusu macht nach WESTFALEN-BLATT-Informationen eine komplette Elf voll. Der Mittelstürmer, erst im Oktober von Arminia Bielefeldgekommen, hatte unter Trainer Steffen Baumgart 21 (!) Einsätze, kam aber nur auf eine Gesamtspielzeit von 260 Minuten. Eine Trennung ist dennoch nicht einfach: Der frühere deutsche Junioren-Nationalspieler steht noch bis zum 30. Juni 2022 unter Vertrag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!