1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Carls wartet auf seine Chance

  6. >

Paderborns Linksverteidiger könnte in Düsseldorf seinen gesperrten Konkurrenten Collins ersetzen

Carls wartet auf seine Chance

Paderborn

Gekommen, um zu spielen: Ganz so einfach hatte sich Jonas Carls den Einstieg beim SC Paderborn 07 nicht vorgestellt, etwas mehr aber doch erhofft.

Von Matthias Reichstein

Jonas Carls im SCP-Trikot ist ein bislang seltenes Bild: In dieser Szene räumt der 24-Jährige beim 5:1-Sieg im Test gegen den SV Meppen ab. Foto: Oliver Schwabe

Nach acht Zweitliga-Spieltagen ist die Liste seiner Pflichtspieleinsätze noch ohne Eintrag. Das könnte sich am Samstag (13.30 Uhr/Sky) im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf ändern. Mit Jamilu Collins ist die Stammkraft auf der linken Abwehrseite bekanntlich gesperrt, damit wäre der Weg für den Ex-Schalker frei. Eigentlich. Doch so simpel ist die Lösung nicht. Trainer Lukas Kwasniok variiert viel, stellt immer mal wieder von Vierer- auf Dreierkette um und tauscht bis auf seine Leistungsträger auch gerne das Personal. Jonas Carls schätzt deshalb seine Aussichten zurückhaltend ein: „Die Gelegenheit ist so günstig wie noch nie. Aber ich muss noch besser werden, dann kommt irgendwann auch meine Chance.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!