1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. „Das war es noch lange nicht“

  6. >

Paderborns Marco Stiepermann: erst krank, dann vertragslos, jetzt Tabellenführer

„Das war es noch lange nicht“

Paderborn

30 Jahre alt, wegen verschiedener Krankheiten seit März ohne Pflichtspiel und schließlich vertragslos – als der SC Paderborn 07 vor gut vier Wochen mit Marco Stiepermann den zwölften Neuzugang präsentierte, hielt sich die Begeisterung der Fans in Grenzen.

Von Matthias Reichstein

Da kann der Ex-Paderborner Sören Gonther nur noch hinterherschauen: Marco Stiepermann nimmt in Aue Maß und trifft am Ende doppelt. Foto: imago

Das änderte sich am Sonntag. Ein Tor kurz nach Spielbeginn, der noch wichtigere zweite Treffer direkt nach Wiederanpfiff – Stiepermann stellte beim 4:1 im Erzgebirge die Weichen zum dritten Auswärtssieg in Folge und damit den Sprung auf Platz eins: „Wir haben in Aue ein Ausrufezeichen gesetzt. Aber das war es noch lange nicht. Ich spüre, wie hungrig die Mannschaft ist. Wir werden noch für einige Überraschungen sorgen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!