1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Der Herausforderer

  6. >

Jonas Carls ist der nächste Linksverteidiger, der beim SC Paderborn 07 Jamilu Collins verdrängen möchte

Der Herausforderer

Garderen

Es hat in den vergangenen Jahren schon einige Spieler beim SC Paderborn 07 gegeben, die versucht haben, Jamilu Collins den Platz links in der Viererabwehrkette streitig zu machen. Doch von Felix Herzenbruch bis Chima Okoroji ist es stets beim Versuch geblieben. Collins ist seit vier Jahren erste Wahl, sein neuer Herausforderer heißt Jonas Carls.

Von Peter Klute

Den Ball fest im Blick: SCP-Neuzugang Jonas Carls möchte Jamilu Collins den Platz als Linksverteidiger streitig machen. Foto: Oliver Schwabe

Zumindest was die Namen seiner bisherigen Vereine betrifft, hat der 24-Jährige einiges zu bieten. Als Achtjähriger kam er zu Bayer 04 Leverkusen, von 2017 bis zum Ablauf der vergangenen Saison stand er beim FC Schalke 04 unter Vertrag, wo er unter Huub Stevens ein Bundesligaspiel (am 20. April 2019, 2:5-Heimniederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim) bestreiten durfte. Doch dabei blieb es. „Ich habe gemerkt, dass die 1. Liga für mich doch noch zu weit weg war“, blickt er zurück. Die Königsblauen liehen Carls zweimal aus: an den Drittligisten Viktoria Köln, bei dem er unter dem ehemaligen Paderborner Trainer Pavel Dotchev spielte, zu dem er heute noch Kontakt hat; und an den portugiesischen Erstligisten Vitoria Guimaraes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!