1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Der Kapitän ohne Binde

  6. >

Paderborns Routinier Uwe Hünemeier ist auf und neben dem Platz der Chef, jetzt warten Schalke und Terodde

Der Kapitän ohne Binde

Paderborn

Auch wenn Sebastian Vasiliadis und Christopher Antwi-Adjei lange Leistungsträger gewesen waren und Chris Führich sogar 13 Tore auf seinem Konto hatte, herrschte beim SC Paderborn 07 Einigkeit: Der größte Verlust in diesem Sommer war der Wechsel von Sebastian Schonlau zum Ligarivalen Hamburger SV.

Von Peter Klute

Drei Oldies unter sich: Uwe Hünemeier, Sven Michel und Marco Stiepermann (von links) feiern den Sieg gegen St. Pauli. Foto: Wilfried Hiegemann

Dass der Abgang des Abwehrchefs und Kapitäns bislang so gut kompensiert werden konnte, liegt vor allem auch an einem: Uwe Hünemeier.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!