1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Die U21-Europameister kommen in die Benteler-Arena

  6. >

Erstes Heim-Länderspiel der Nationalmannschaft nach dem Titelgewinn in Paderborn

Die U21-Europameister kommen in die Benteler-Arena

Paderborn

Das erste Heimländerspiel der U 21-Nationalmannschaft nach der gewonnenen Europameisterschaft steigt in der Benteler-Arena. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt. Für den Fußball-Standort Paderborn bedeute das Spiel ein Jubiläum, teilte der SC Paderborn 07 mit.

Stefan Kuntz, Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft, Torschütze Lukas Nmecha und Joti Chatzialexiou, Sportlicher Leiter, präsentieren den EM-Pokal nach der Ankunft der Mannschaft auf dem Frankfurter Flughafen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Es ist das nunmehr zehnte Länderspiel in der Benteler-Arena. Gegner ist am 7. Oktober Israel. Anpfiff ist um 18.15 Uhr. „Pro Sieben MAXX“ überträgt live. Ob und in welcher Zahl Fans im Stadion zugelassen sein werden, steht noch nicht fest. Vor dem Auftritt gegen Israel spielt die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz zweimal auswärts: Im September geht es gegen San Marino und Lettland.

Zum Spiel in Paderborn sagte Kuntz laut DFB-Website: „Im Finale der U21-Europameisterschaft haben wir in Ljubljana vor knapp 5000 Zuschauern gespielt. Es herrschte eine super Stimmung, bei uns allen kam richtiges Fußballfeeling auf. Das erhoffen wir uns natürlich auch für das erste Heimländerspiel mit dem neuen Jahrgang. Wir freuen uns sehr auf das Spiel in Paderborn und die – bis dahin hoffentlich mögliche – Unterstützung der Fans auf den Tribünen.“

Startseite