1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Führich krank, großes Lob für Henke

  6. >

Der SC Paderborn 07 im Trainingslager in Garderen

Führich krank, großes Lob für Henke

Garderen

„Er geht wie ein alter Mann und hat es nach dem Aufstehen kaum auf die Massagebank geschafft.“ So kommentierte Paderborns Trainer Lukas Kwasniok das Fehlen von Chris Führich beim Training am Donnerstagmorgen. Der Offensivspieler leidet unter Rückenproblemen und musste aussetzen.

Paderborns Trainer Lukas Kwasniok. Foto: Oliver Schwabe

Während Felix Platte wieder einstieg, sind Johannes Dörfler und Frederic Ananou weiter nicht dabei. Ananou, der sich im ersten Test gegen Verl am Sprunggelenk verletzt hatte, trat schon am Mittwochabend die Heimreise nach Paderborn an. Dort soll festgestellt werden, ob eine Zahnentzündung ursächlich für seine anhaltenden Schmerzen ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!