1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Huth darf wieder das Tor hüten

  6. >

Paderborns Nummer zwei wird auch am Freitag gegen den 1. FC Nürnberg spielen

Huth darf wieder das Tor hüten

Paderborn

„Er hat sich das Vertrauen verdient“, sagt Lukas Kwasniok und meint damit Jannik Huth. Der Ersatztorhüter des SC Paderborn 07 wird auch am Freitagabend (18.30 Uhr, Sky) gegen den 1. FC Nürnberg in der Startelf stehen.

Von Matthias Reichstein

Jannik Huth Foto: imago

Profitierte der 27-Jährige vergangene Woche vom Verletzungspech seines schärfsten Konkurrenten Leopold Zingerle (Bänderriss im rechten Sprunggelenk), gab diesmal seine Leistung beim torlosen Remis in Heidenheim den Ausschlag. „Jannik hat es sehr, sehr gut gemacht“, wiederholte der SCP-Cheftrainer sein Lob vom 1. Spieltag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!