1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. „Ich freue mich sehr“

  6. >

Überraschende Personalentscheidung vor dem Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen – Huth bleibt im Paderborner Tor

„Ich freue mich sehr“

Paderborn

Torwart-Trainer Nico Burchert verkündete es den beiden Betroffenen zuerst, danach begründete Chef-Coach Lukas Kwasniok gegenüber den Torhütern seine (überraschende) Entscheidung.

Von Peter Klute

2019 kam Jannik Huth aus Mainz zum SCP Foto: Oliver Schwabe

Obwohl Stammkeeper Leopold Zingerle vor der Saison noch als Nummer eins bestätigt worden war und nach überstandener Verletzung wieder fit ist, bleibt Jannik Huth im Tor. Huth wird auch im vierten Pflichtspiel am Sonntag beim SV Werder Bremen (13.30 Uhr, Sky) zwischen den Pfosten stehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!