1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Michels Tor reicht für einen Punkt

  6. >

SC Paderborn spielt zum S­aisonabschluss 1:1 bei Absteiger Würzburg

Michels Tor reicht für einen Punkt

Würzburg

Ein Punkt zum Abschluss. Zweitligist SC Paderborn hat die Saison mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden beim Absteiger und Tabellenletzten Würzburger Kickers auf Platz neun beendet.

Peter Klute

So bejubelte Sven Michel seinen Treffer zum 1:0 für den SC Paderborn in Würzburg. Foto: imago

In seinem letzten Spiel nach vier Jahren in Paderborn beließ es Trainer Steffen Baumgart bei einem 4-4-2 und veränderte seine Formation gegenüber dem 2:4 gegen Greuther Fürth auf einer Position. Christopher Antwi-Adjei begann anstelle von Maxi Thalhammer. Würzburgs Coach Ralf Santelli tauschte nach dem 2:1-Sieg in Braunschweig dreimal. Paderborns Ex-Kapitän Christian Strohdiek stand in der Startelf, begrüßte seine ehemaligen Mitspieler sehr herzlich und trug sogar die Binde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!