1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. „Paderborns starkes Fundament verdient Respekt“

  6. >

Pavel Dotchev war Bundesliga-Profi beim Hamburger SV und wurde von den SCP-Fans zum „Trainer des Jahrhunderts“ gewählt

„Paderborns starkes Fundament verdient Respekt“

Paderborn

Bundesliga-Profi beim Hamburger SV, Jahrhunderttrainer beim SC Paderborn 07 – normalerweise ist der kommende Freitag ein Pflichttermin für Pavel Dotchev. Doch ob der Fußballlehrer sich die Zeit für 90 Minuten Zweitligafußball zwischen dem SCP und dem HSV nimmt, hat er noch nicht entschieden.

Von Matthias Reichstein

Die letzte Trainerstation war der MSV Duisburg: Am 7. Oktober wurde Pavel Dotchev dort freigestellt. Foto: imago

„Vielleicht bin ich gar nicht in Paderborn“, sagt er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE