1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. SCP-Duo beim 1. FC Köln?

  6. >

Paderborns Abwehrchef Sebastian Schonlau soll seinem Trainer Steffen Baumgart folgen

SCP-Duo beim 1. FC Köln?

Paderborn

Eigentlich schien schon alles klar: Paderborns Kapitän Sebastian Schonlau, der nach dem Spiel wie acht andere SCP-Profis offiziell verabschiedet wurde, bleibt in der 2. Liga und wechselt zum Absteiger Schalke 04.

Matthias Reichstein

Sebastian Schonlau (links) wurde von Präsident Elmar Volkmann und Aufsichtsratschef Stefan Rees verabschiedet. Foto: Oliver Schwabe

Doch seit vergangener Woche hat sich die Lage für den 26-Jährigen komplett geändert. Der 1. FC Köln ist in den Poker um Schonlau eingestiegen und hat plötzlich richtig gute Karten. Warum? Weil Kölns künftiger Coach Steffen Baumgart heißt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!