1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Terodde trifft und trifft

  6. >

Nur noch sechs Tore fehlen bis zum ewigen Zweitliga-Rekord

Terodde trifft und trifft

Paderborn

Fußball ist ein Mannschaftssport, keine Frage. Aber dennoch sind es häufig Einzelaktionen, die Spiele entscheiden. Der SC Paderborn profitierte in dieser Saison schon mehrfach von der individuellen Qualität seiner Offensivkräfte, allen voran von denen Sven Michels.

Von Peter Klute

Seit dieser Saison jubelt Simon Terodde für den FC Schalke 04 und erfreut damit auch Maskottchen Erwin. Foto: imago

In der Torjägerliste der 2. Liga belegt Michel nach fünf Spieltagen mit vier Treffern gemeinsam mit St. Paulis Guido Burgstaller Rang drei. Zweiter ist der Ex-Paderborner Philipp Tietz (fünf Tore) und Erster mit sechs Treffern (wieder einmal) Simon Terodde. Auch der Respekt in Reihen des SC Paderborn vor dem Duell mit Terodde und dem FC Schalke 04 (So., 13.30 Uhr, Benteler-Arena) ist riesig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!