1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Zeit für Komplimente

  6. >

Kommentar zur starken Startbilanz des SC Paderborn 07

Zeit für Komplimente

Paderborn

Fünf Spiele, noch nicht verloren, elf Punkte, Tabellenplatz zwei: Was für ein Saisonbeginn des SC Paderborn 07! Alle Achtung, die Bilanz ist so brillant wie überraschend.

Peter Klute

Kai Pröger, Sven Michel und Julian Justvan (von links) freuen sich über die Zwischenbilanz des SC Paderborn 07. Foto: imago

Nach einem personellen Umbruch und insbesondere aufgrund der Abgänge von zahlreichen Leistungsträgern wie Kapitän Sebastian Schonlau, Christopher Antwi-Adjei, Sebastian Vasiliadis und nicht zuletzt Chris Führich gab es nicht wenige Bedenkenträger, die eine schwierige Spielzeit prophezeiten. Jetzt hat der SCP den besten Zweitliga-Start seiner Geschichte hingelegt und zum jetzigen Zeitpunkt sogar deutlich mehr Punkte gesammelt als in den zwei Aufstiegsjahren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!