1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Scp
  4. >
  5. Zingerle steht weiter im Tor

  6. >

Paderborns Trainer Kwasniok hat sich entschieden

Zingerle steht weiter im Tor

Paderborn

Die Entscheidung ist gefallen. Leopold Zingerle geht beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 auch in die neue Saison als Torwart Nummer eins und wird somit am 1. Spieltag in Heidenheim (Samstag, 13.30 Uhr) zwischen den Pfosten stehen. Das wurde am Mittwochmittag bekannt.

Von Peter Klute 

Leopold Zingerle bleibt die Nummer eins beim SC Paderborn. Foto: Oliver Schwabe

„Die Torwartsituation bleibt unverändert“, teilte Trainer Lukas Kwasniok mit. Der 27-jährige Bayer entschied das Duell gegen den gleichaltrigen Jannik Huth also erneut für sich. Komplettiert wird das Paderborner Torwartteam von Youngster Moritz Schulze (20). Der stand bis zum Sommer 2020 in Diensten von RB Leipzig, gehörte beim SCP schon zum Profikader, durfte aber bisher nur in Testspielen ran.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE