1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfußball
  6. >
  7. Belgischer Club Cercle Brügge trauert um Keeper Van Damme

  8. >

Langer Kampf gegen Leukämie

Belgischer Club Cercle Brügge trauert um Keeper Van Damme

Brügge (dpa)

Der belgische Fußball-Erstligist Cercle Brügge trauert um seinen Torhüter Miguel Van Damme. Der Schlussmann starb im Alter von nur 28 Jahren nach einem jahrelangen Kampf gegen Leukämie, wie sein Verein mitteilte.

Von dpa

Cercle Brugge trauert im Torwart Miguel Van Damme: «Rust zacht Miguel». Foto: Kurt Desplenter/BELGA/dpa

«Worte reichen nicht aus, um zu beschreiben, was wir fühlen, auch wenn wir wussten, dass es eine Zeit lang nicht gut lief», hieß es in der Vereinsmitteilung.

Van Damme begann 2014 in der ersten belgischen Liga, bestritt aber weniger als 50 Spiele, da seine Karriere durch die Krankheit unterbrochen wurde. Im Jahr 2016 wurde bei ihm Leukämie diagnostiziert. Er erholte sich, erlitt aber einen Rückfall und gab im September 2020 bekannt, dass die Behandlungen nicht mehr wirksam seien.

«Miguel, dein Durchhaltevermögen und deine Stärke, es immer wieder zu versuchen, Rückschlag für Rückschlag, waren bewundernswert. Du bist ein Beispiel für Positivismus, Beharrlichkeit und Kampfgeist. Eine Quelle der Inspiration für jeden, der kämpft», teilte sein Verein mit. Van Damme hinterlässt seine Frau und Tochter. Spieler und Stab des Clubs gedachten des Torwarts belgischen Medien zufolge am Dienstagvormittag mit einer Schweigeminute.

Startseite
ANZEIGE