1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfußball
  6. >
  7. Bericht: Man City verurteilt Beleidigungen gegen Foden

  8. >

Premier League

Bericht: Man City verurteilt Beleidigungen gegen Foden

Manchester (dpa)

Der englische Fußball-Spitzenreiter Manchester City hat Belästigungen gegen City-Offensivspieler Phil Foden verurteilt.

Von dpa

Man-City-Profi Phil Foden wurde belästigt und beschimpft. Foto: Jon Super/AP/dpa

Nach Angaben eines «BBC»-Berichts sei der Verein «schockiert und entsetzt» über Beschimpfungen gegen den 21-Jährigen und seine Familie beim Boxkampf zwischen Amir Khan und Kell Brook.

City erklärte demnach, man habe Kenntnis von einem Video, das zeige, wie Foden und seine Familie belästigt und beschimpft werden. In den sozialen Medien war Filmmaterial aufgetaucht, das eine Konfrontation in der Manchester Arena zwischen Zuschauern und einer Gruppe zeige, zu der auch der englische Mittelfeldspieler gehören soll. Die Polizei teilte mit, dass sie bislang keinen Bericht über diesen Vorfall erhalten habe.

Startseite
ANZEIGE