1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfußball
  6. >
  7. Chicago Fire trennt sich von Trainer Wicky

  8. >

Major League Soccer

Chicago Fire trennt sich von Trainer Wicky

Berlin (dpa)

Der Fußball-Club Chicago Fire hat sich von Trainer Raphael Wicky getrennt. Der 44 Jahre Schweizer und der Verein aus der Major League Soccer einigten sich auf eine vorzeitige Vertragsauflösung, wie Chicago am Donnerstag mitteilte.

Von dpa

Ist nicht mehr Trainer bei Chicago Fire: Raphael Wicky. Foto: Lynne Sladky/AP/dpa

Der frühere Bundesliga-Profi und Schweizer Nationalspieler hatte den Ex-Club von Bastian Schweinsteiger am 27. Dezember 2019 übernommen, sein Kontrakt wäre zum Saisonende ausgelaufen. Zur vorzeitigen Trennung kam es, weil Chicago sich gegen die Option auf ein Verlängerung um ein weiteres Jahr entschied und die Franchise als Zwölfter der Eastern Conference keine Chancen mehr auf die Playoffs hat.

Startseite