1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Auslandsfußball
  6. >
  7. Offiziell: Real verabschiedet Kapitän Marcelo am Montag

  8. >

Primera Division

Offiziell: Real verabschiedet Kapitän Marcelo am Montag

Madrid (dpa)

Marcelos Abschied von Champions-League-Sieger Real Madrid ist nun auch offiziell. Wie der spanische Fußball-Meister bekanntgab, wird der Kapitän am Montag auf einer Presseveranstaltung, wo er auch eine Abschiedsrede halten soll, nach 15 Jahren im Trikot der Königlichen verabschiedet.

Von dpa

Gewann zum Abschluss seiner Zeit bei Real Madrid noch einmal die Champions League: Marcelo. Foto: Andrea Comas/AP/dpa

Der brasilianische Linksverteidiger (34) hatte bereits nach seinem fünften Triumph in der Königsklasse am 28. Mai gegen den FC Liverpool (1:0) seinen Abschied verkündet.

Mit Real wurde Marcelo seit seiner Verpflichtung 2007 zudem unter anderem viermal Clubweltmeister, sechsmal spanischer Meister und zweimal spanischer Pokalsieger. Sein zur Saison auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert. In seiner letzten Saison bestritt Marcelo insgesamt 18 Pflichtspiele für Real.

Während des Endspiels gegen Jürgen Klopps Reds saß der 34-Jährige auf der Bank, hatte als Kapitän aber großen Anteil am 14. Königsklassen-Gewinn der Madrilenen. In den Wochen zuvor hatte er wiederholt die Hoffnung geäußert, seinen Vertrag in Madrid noch einmal verlängern zu können. «Die Gefühle sind überwältigend, dies war mein letztes Spiel mit Real Madrid, aber ich bin sehr glücklich», sagte der Brasilianer nach dem Spiel im Stade de France. Über seine Zukunft wollte er da noch nichts preisgeben: «Jetzt werde ich mit meiner Familie und meinen Teamkollegen feiern, und dann sehen wir weiter. Jetzt möchte ich es genießen. Ihr werdet es noch früh genug herausfinden.»

Startseite
ANZEIGE