1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Alba Berlin gewinnt in Bamberg auch zweites Saisonspiel

  8. >

Basketball-Bundesliga

Alba Berlin gewinnt in Bamberg auch zweites Saisonspiel

Berlin (dpa) –

Alba Berlin hat auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Die Berliner setzten sich bei Brose Bamberg dank eines guten letzten Viertels mit 90:80 (42:40) durch.

Von dpa

Alba Berlin um Spielmacher Jaleen Smith setzte sich in Bamberg durch. Foto: Christoph Soeder/dpa

Wie schon beim Auftaktsieg gegen Hamburg hatte der Doublegewinner der vergangenen Spielzeit lange Zeit viel Mühe. Beste Berliner Werfer waren Jaleen Smith und Johannes Thiemann mit je 13 Punkten.

Trainer Israel Gonzalez rotierte im Vergleich zum Saisonauftakt. Die EM-Bronzemedaillengewinner Maodo Lo und Thiemann kehrten zurück, zudem feierten die Neuzugänge Gabriele Procida und Yanni Wetzell ihr Debüt im Alba-Trikot. Dafür waren Yovel Zoosman und Ben Lammers draußen. Die Berliner begannen sehr konzentriert und gingen schnell 14:7 in Führung.

Doch Bamberg kämpfte sich anschließend wieder heran. Zu Beginn des zweiten Viertels gingen die Gastgeber sogar kurzzeitig 25:24 in Führung – es sollte ihre letzte bleiben. Nun war es eine hart umkämpfte Partie. Alba holte sich zwar schnell die Führung wieder zurück, konnte sich aber nicht wieder absetzen.

Im dritten Viertel konnten die Berliner eine starke Phase nutzen und sich wieder leicht absetzen (58:49). Doch auch dieses Mal kam Bamberg zurück. Zu Beginn des letzten Viertels kamen die Gastgeber auf einen Zähler heran (66:65). Doch Alba steigerte sich in der Schlussphase vor allem defensiv und ließ sich den Vorsprung nicht mehr nehmen.

Startseite
ANZEIGE