1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Basketball-Nationalspieler Voigtmann verlässt ZSKA Moskau

  8. >

Krieg in der Ukraine

Basketball-Nationalspieler Voigtmann verlässt ZSKA Moskau

Moskau (dpa)

Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann wird den russischen Topclub ZSKA Moskau verlassen. Das teilte der Verein mit. Der 29 Jahre alte Center werde in naher Zukunft in sein Heimatland zurückkehren, hieß es in einer Mitteilung der Moskauer.

Von dpa

Johannes Voigtmann verlässt ZSKA Moskau. Foto: Marius Becker/dpa

«Aus persönlichen Gründen in Zusammenhang mit der aktuellen Situation zwischen Russland und der Ukraine» hätten sich Voigtmann und drei weitere Profis entschieden, den Club zu verlassen. Das Vorgehen würde zwar gegen Regeln und Verträge verstoßen, dennoch zeige der Club aus der Euroleague Verständnis für die persönliche Situation der Spieler.

Startseite
ANZEIGE