1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Bayern-Basketballer starten mit Niederlage

  8. >

Euroleague

Bayern-Basketballer starten mit Niederlage

München (dpa) –

Die Basketballer des FC Bayern München haben ihr erstes Saisonspiel in der Euroleague verloren.

Von dpa

Startete mit Bayerns Basketballern mit einer Niederlage in die Königsklasse: Nick Weiler-Babb. Foto: Sven Hoppe/dpa

Am Donnerstag zog der deutsche Vizemeister gegen den türkischen Spitzenclub Fenerbahçe Istanbul mit 62:74 (34:40) den Kürzeren. Kein einziges Mal lag der Basketball-Bundesligist dabei in Führung.

Die Gastgeber taten sich offensiv schwer: Vier der ersten fünf Angriffe endeten in einem Ballverlust, nach sechs Minuten hatten die Münchner erst sechs Punkte erzielt. Die Bankspieler brachten Bayern aber zurück. Die Gäste aus Istanbul hatte Vorteile in Korbnähe, setzten sich im zweiten Viertel auf bis zu 13 Zähler ab und lagen zur Pause mit 40:34 vorne.

Othello Hunter (18 Punkte) und Nick Weiler-Babb (12) brachten die Bayern im dritten Viertel auf 44:48 heran, doch Fenerbahçe setzte sich danach wieder ab. Mehr als vier Minuten lang blieben die Münchner ohne Punkte. Im Schlussabschnitt kontrollierten die Gäste weiterhin die Partie, drei Minuten vor Spielende waren sie auf 20 Zähler Differenz davongezogen.

Am Freitag steigt mit Alba Berlin das zweite deutsche Team der Euroleague in den Wettbewerb ein. Der amtierende deutsche Meister empfängt dann Partizan Belgrad.

Startseite
ANZEIGE