1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Dritter Heimsieg in Serie: Bayreuth dominiert Hamburg

  8. >

BBL

Dritter Heimsieg in Serie: Bayreuth dominiert Hamburg

Bayreuth (dpa) –

medi Bayreuth hat in der BBL einen überraschend deutlichen Erfolg über die Hamburg Towers eingefahren. Die Oberfranken setzten sich mit 90:71 (49:34) gegen die Hanseaten durch und feierten ihren dritten Heimsieg nacheinander. Für die Towers war es die dritte Niederlage in Serie.

Von dpa

Ein Basketball landet im Korb. Foto: Thomas Kienzle/dpa/Symbolbild

Obwohl die Bayreuther ersatzgeschwächt ohne drei Stammspieler antreten mussten, bestimmten sie die erste Hälfte. In einem starken zweiten Viertel erzielten die Gastgeber 31 Punkte und lagen zeitweise mit 20 Zählern Differenz in Führung.

Eine kurze Hamburger Drangphase im dritten Durchgang konterten die Bayreuther, im Schlussabschnitt lagen sie konstant zweistellig in Führung. Martynas Sajus dominierte in der Zone, traf jeden seiner zehn Würfe aus dem Feld und erzielte 21 Punkte.

Die Niners Chemnitz haben mit einem 81:66 (30:35)-Auswärtserfolg gegen die MLP Academics Heidelberg ihren vierten Tabellenplatz verteidigt. Nachdem die Heidelberger das bessere Team der ersten Hälfte waren, holten sich die Gäste im dritten Durchgang durch einen 19:2-Lauf das Momentum. 51 Punkte nach der Pause waren der Schlüssel für 13. Chemnitzer Saisonsieg. 

Startseite
ANZEIGE