1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Biathlon
  6. >
  7. Biathlet Johannes Kühn als Athletensprecher gewählt

  8. >

Athletenkomitee der IBU

Biathlet Johannes Kühn als Athletensprecher gewählt

Berlin (dpa)

Der deutsche Biathlet Johannes Kühn ist ins Athletenkomitee des Weltverbandes IBU gewählt worden.

Von dpa

Der 30-jährige Biathlet ist für vier Jahre ins Athletenkomitee des Weltverbandes IBU gewählt worden. Foto: Sven Hoppe/dpa

Neben dem 30 Jahre alten Bayern sind die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold und Sebastian Samuelsson aus Schweden von fast 200 Skijägern für eine vierjährige Amtszeit bestimmt worden. Die Vorsitzende Clare Egan aus den USA wurde zudem wiedergewählt, teilte die IBU mit. Davor war Erik Lesser in diesem Gremium, er hört aber nach der Saison auf.

Insgesamt gab es elf Kandidaten, acht Frauen und drei Männer. Um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Geschlechtern zu gewährleisten, wurden die zwei männlichen und zwei weiblichen Kandidaten mit der höchsten Stimmenzahl gewählt. Nach einer Überprüfung durch die Biathlon Integrity Unit werden die vier Gewählten den Vorsitz des Komitees bestimmen. Die gewählte Person wird dann auch stimmberechtigtes Mitglied des IBU-Exekutivrates, da der Weltverband die Athleten in der Führung des Sports stärken möchte.

Startseite
ANZEIGE